metacare® Colon Lecithin

Wissenschaft für den Darm

metacare Colon Lecithin

Lecithin ist ein Stoff, der in jedem Lebewesen zu finden ist. Zu wenig Lecithin im Körper führt oft zu frühzeitiger Ermüdung oder schneller Erschöpfung. Der Mensch wird ohne Lecithin nervöser und wirkt abgespannt. Lecithin wird sowohl im Gehirn, als auch in den Nervenzellen gefunden. Zink ist ein Spurenelement und spielt in einer Vielzahl von Stoffwechselreaktionen eine Rolle: Zink trägt auch zur Erhaltung von Haut, Haaren, Nägeln sowie einem normalen Säure-Basen-Haushalt bei. L-Glutamin ist die häufi gste Aminosäure in der Darmschleimhaut, die aus der Nahrung aufgenommen oder vom Körper gebildet werden kann. Glutamin ist in der Muskelzelle am Eiweiss- und Zuckerstoffwechsel beteiligt. Es wird besonders von sich schnell teilenden Zellen (z.B. Immunsystem) verarbeitet. Vitamin B12 ist ein Vitamin, das vom Körper nicht selber hergestellt werden kann, sondern über Nahrungsmittel aufgenommen werden muss (z.B. Hering oder Leber). Vitamin B12 ist besonders wichtig für unser Nervensystem und trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems, Energiestoffwechsels und Zellteilung bei. Vitamin B6 ist u.a. ein wichtiges Coenzym beim Eiweissstoffwechsel. Nervensystem und Immunabwehr profi tieren ebenfalls von Vitamin B6. Wermuth weist einen hohen Anteil an Bitterstoffen und ätherischen Ölen auf, die die Produktion von Verdauungssäften in Magen, Galle und Leber anregen.

 

Wesentliche Inhaltsstoffe pro Kapsel

  • 0,47 mg Vitamin B6
  • 0,8 μg Vitamin B12
  • 2,5 mg Zink
  • 8,3 μg Molybdän
  • 300 mg L-Glutamin
  • 200 mg Sojalecithin, davon 60 mg Phosphatidylcholin
  • 50 mg Wermut Blattextrakt

Enthält Soja

 

Verzehrempfehlung

3 x täglich 2 Kapseln metacare® Colon Lecithin unzerkaut mit etwas Wasser einnehmen

 

Inhalt

144 g