OMNi-BiOTiC® STRESS Repair

Stress? Tun Sie was für die Entschleunigung!

Unser Darm wird von Billionen von Darmsymbionten aus einer Vielzahl von Bakterienstämmen besiedelt. Eine hohe Diversität im Darm ist von grosser Bedeutung, denn verschiedene Bakterienstämme übernehmen im Darm und auch darüber hinaus, verschiedene Aufgaben.

So stellt etwa die Darm-Hirn-Achse die funktionelle Verbindung zwischen Darm und Gehirn dar – Situationen, die unseren Darm auf die Probe stellen, können daher auch eine Herausforderung für unsere Psyche sein.

Für wen ist OMNi-BiOTiC® STRESS Repair geeignet?

Eine Zeit lang können wir Stress gut vertragen, er bewirkt ja auch das tolle Gefühl, etwas geschafft zu haben. Kommen wir aber über lange Zeit nicht zur Ruhe, kann das fatale Folgen für unsere Nerven sowie unseren Verdauungstrakt haben.

Eine gesunde Darmschleimhaut leistet Unglaubliches – so bildet sie etwa eine Barriere, die unerwünschten Stoffen den Zutritt verwehrt und somit Entzündungsreaktionen reduziert. Ausserdem werden von Darmbakterien wichtige Hormone und essenzielle Fettsäuren produziert, die für ausreichend Energie und psychische Ausgeglichenheit sorgen.

Wie funktioniert OMNi-BiOTiC® STRESS Repair?

Um bei erhöhtem Stresspensum die dazu nötige Vielfalt Ihrer Darmbakterien zu erhalten, können Sie sich die Eigenschaften von OMNi-BiOTiC® STRESS Repair, dem richtigen „Nervenfutter“ für Ihren Darm, zu Nutze machen.

Wie wird OMNi-BiOTiC® STRESS Repair angewendet?

1-2 x täglich 1 Beutel OMNi-BiOTiC® STRESS Repair (= 3 g) in ein Glas Wasser (ca. 125 ml) einrühren, mindestens 1 Minute Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Empfehlenswert ist die Einnahme auf möglichst leeren Magen. Wenn Sie OMNi-BiOTiC® STRESS Repair  2 x täglich einnehmen, empfiehlt sich die Anwendung vor dem Frühstück und vor dem Abendessen.

Empfohlen wird, OMNi-BiOTiC® STRESS Repair für eine längere Zeit anzuwenden. Dies ist erprobt und sinnvoll. Da OMNi-BiOTiC® STRESS Repair ausschließlich natürlich im menschlichen Darm vorkommende Milchsäurebakterien enthält, kann die Einnahme auch während Schwangerschaft und Stillzeit erfolgen.

Anwendungstipp: 

Wenn Sie an einer Fructoseintoleranz leiden, sollten Sie die Aktivierungszeit auf mindestens 30 Minuten verlängern. In dieser Zeit verstoffwechseln die Bakterien die gesamten Fructooligosaccharide. Es gelangt somit keine Fructose in den Darm.

OB_STRESS_Repair

Zusammensetzung

Maisstärke, Maltodextrin, Inulin, Kaliumchlorid, Reisprotein, Milchsäurebakterien*, Magnesiumsulfat, Fructooligosaccharide (FOS), Enzyme (Amylasen), Mangansulfat

*9 humane, vermehrungsfähige Milchsäurebakterienstämme mit mindestens 7,5 Milliarden Keimen pro 1 Portion (= 3 g) und 15 Milliarden Keimen pro 2 Portionen (= 6 g):

Lactobacillus casei W56
Lactobacillus acidophilus W22
Lactobacillus paracasei W20
Bifidobacterium lactis W51
Lactobacillus salivarius W24
Lactococcus lactis W19
Bifidobacterium lactis W52
Lactobacillus plantarum W62
Bifidobacterium bifidum W23

Frei von tierischem Eiweiss, Gluten, Hefe und Lactose.
Geeignet für Diabetiker, Milchallergiker, Kinder, Schwangerschaft / Stillzeit.

 

Nährwertangaben

pro 3 g (= 1 Port.) 6 g 100 g
Brennwert 39,54 kJ
9,45 kcal
79,08 kJ
18,90 kcal
1.318 kJ
315 kcal
Fett <0,01 g <0,01 g 0,10 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,01 g <0,01 g 0,01 g
Kohlenhydrate 2,10 g 4,21 g 70,12 g
davon Zucker 0,09 g 0,18 g 3,08 g
Eiweiss 0,07 g 0,14 g 2,34 g
Salz 0,02 g 0,03 g 0,51 g

 

Packungsgrössen

7 Beutel à 3 g
28 Beutel à 3 g
56 Beutel à 3 g

Erhältlich in Ihrer Apotheke und Drogerie.

Nahrungsergänzungsmittel